Netflix über handyvertrag bezahlen

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein und erhalten Sie eine einmalige PIN, um Just visit help.netflix.com/en für aktuelle Updates zu aktivieren. Bezahlen Sie mit Vodafone-Bedingungen Durch den Kauf dieses Produkts, Inhalts, Dienstes oder Abonnements, das Sie verstehen, anerkennen und den folgenden Geschäftsbedingungen zustimmen: 13. Pay with Vodafone ermöglicht es berechtigten Vodafone-Kunden, für Inhalte oder Dienste (Inhalte) eines Drittanbieters (Content Provider) auf ihrer Vodafone-Rechnung zu bezahlen. 14. Die Zahlung mit Vodafone ist nur für neue oder bestehende berechtigte Postpaid-Mobilfunkkunden (berechtigter Kunde) verfügbar. 15. Wenn Sie ein berechtigter Kunde sind, wird beim Kauf von Inhalten von einem Inhaltsanbieter die Gebühr auf Ihrer Vodafone-Rechnung unter der Überschrift “Inhalt” als entweder: a. eine einmalig zahlung; oder b. wenn Sie einen Abonnementdienst erwerben, wird die Gebühr bis zum Ende des Abrechnungsmonats, in dem Sie Ihren Abonnementdienst kündigen oder Ihren Vodafone-Plan kündigen, weiter berechnet. 16.

Sie werden nicht aufgefordert, Ihre Identität zu überprüfen, wenn Sie einen individuellen Kauf tätigen oder sich bei einem Abonnement-basierten Dienst anmelden. 17. Standardmäßig ist Pay with Vodafone auf Ihrem Postpaid-Konto aktiviert. Wenn Sie Pay mit Vodafone deaktivieren möchten, um Ihr Content-Abonnement zu kündigen, oder wenn Sie Fragen zu Pay with Vodafone haben, rufen Sie uns bitte unter 1555 an. 18. Das standardmäßige monatliche Ausgabenlimit für die Zahlung bei Vodafone beträgt 100 USD pro Monat. Wenn Ihr Kauf von Inhalten zu einer kombinierten monatlichen Gesamtausgabe von mehr als 100 $ führt, können Sie den Kauf nicht über Pay mit Vodafone abschließen, und Sie sollten eine zusätzliche Zahlungsmethode wählen. Das Ausgabenlimit von 100 US-Dollar wird im folgenden Monat verlängert. 19. Bitte kontaktieren Sie Vodafone unter 1555 für alle Abrechnungsbeschwerden oder Anfragen.

20. Ihre Nutzung der Inhalte unterliegt den Bedingungen Ihrer Vereinbarung mit dem Inhaltsanbieter. Bitte wenden Sie sich an den Inhaltsanbieter, wenn Probleme mit Ihren Inhalten auftreten. 21. Käufe oder Abonnements mit Pay mit Vodafone sind nur vom Kontoinhaber erlaubt. 22. Sie erkennen an, dass Vodafone Ihnen zu keinem Zeitpunkt mehr Zugang zu Pay mit Vodafone gewähren darf, wenn beispielsweise unsere Vereinbarung mit dem Inhaltsanbieter ausläuft. Wir werden uns bemühen, Sie so weit wie möglich zu informieren, können aber nicht garantieren, dass wir in der Lage sein werden, eine vorherige Mitteilung über die Einstellung solcher Dienste zu geben. Möglicherweise können Sie die Inhalte mit anderen Zahlungsmethoden bezahlen.

23. Wenn Sie Musik hören, Videoinhalte über das Mobilfunknetz lesen oder ansehen, werden Die Verbraucherdaten aus der Zulage Ihres Plans stammen. Sie sind für alle Datenkosten einschließlich Überschreitung verantwortlich. Sie können mobile Daten reduzieren, indem Sie Musik hören oder Inhalte auf jeder WI-Fi-Verbindung anzeigen und Inhalte für die Offline-Nutzung mit Ihrem Gerät synchronisieren. 24. Diese Bedingungen können sich ändern. Mit vier Plänen und einer breiten Palette von Preispunkten zielen wir darauf ab, die Bedürfnisse von Mitgliedern und potenziellen Mitgliedern mit unterschiedlichen Vorlieben für Videoqualität, gleichzeitige Streams und Bildschirmgrößen zu erfüllen.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.