Analyse eines epischen textes Muster

Bitten Sie die Schüler, eine Definition für epische Poesie zu schreiben und mindestens ein Beispiel für ein traditionelles episches Gedicht wie Die Ilias zu geben. Bitten Sie die Schüler, die rechte Seite des Diagramms mit den entsprechenden Informationen aus einem Beispiel einer Geschichte auszufüllen, die dem epischen Heldenzyklus folgt. Bitten Sie sie, mindestens eine moderne Geschichte zu nennen, die dem epischen Heldenzyklus folgt. Erklären Sie den Schülern, dass epische Poesie ihre Wurzeln in mündlicher und nicht in alphabetischer Tradition verwurzelt hat. Diese Geschichten wurden ursprünglich von Barden oder professionellen Dichtern weitergegeben, die ihren Lebensunterhalt damit verdienten, Volksmärchen und epische Gedichte an das Publikum zu singen. Während sich die Details des Gedichts oft von einem Erzählen zum nächsten verschoben, blieben die wichtigsten Elemente der Geschichte immer gleich. Nazim Hikmet: Geboren 1902 im damaligen Osmanischen Reich, schrieb Hikmet mehrere epische Werke, darunter Human Landscapes from My Country: An Epic Novel in Verse. Ein Großteil unseres Workshops war der Untersuchung der jeweiligen Register oder ethnopoetischen Strategien gewidmet, die von epischen Sängern und ihrem Publikum auf der ganzen Welt verwendet werden. Wir fühlen uns sehr glücklich, eine enorme Vielfalt an Traditionen am Tisch vertreten zu haben, und wir glauben, dass wir alle viel über die Vielfalt der ausdrucksstarken Systeme in epischen und anderen Genres gelernt haben. Bei unseren Diskussionen wurde deutlich, dass einer der relevanten Standpunkte die “Transparenz des Genres” war. Mit anderen Worten, zum Beispiel könnte eine mythische Geschichte in ein lyrisches Epos umgewandelt werden und die Grundzüge von Struktur und Diktion beibehalten. Da die Menge an Informationen, die von unserer Fraktion entwickelt wurden, die wenigen Seiten, die wir hier präsentieren können, bei weitem übersteigt (sowie die Geduld unseres eigenen “epischen Publikums” für diesen Bericht), haben wir beschlossen, die gesammelten Beweise zu testen und den Rest dem Anhang des Berichts zu überlassen. Im Text von `Epic` stellt Kavanagh Verbindungen zwischen dem Geschrei der Duffy- und McCabe-Clans zum Trojanischen Krieg her.

Das wird in den letzten Zeilen deutlich, wenn der Sprecher beschreibt, wie Homer spricht. Er war der bekannte Dichter der Ilias, ein wahres episches Gedicht, das den Trojanischen Krieg und diejenigen, die daran teilnahmen, beschreibt. Homer soll diesem Redner gesagt haben, dass der im ersten Teil des Gedichts beschriebene Streit für die Welt genauso wichtig sein könnte wie ein Streit zwischen stadtstaaten. Natürlich gibt es einige Gefahren, die mit Ethnopoetik verbunden sind, wie bei den anderen Ansätzen. Zum einen müssen die Forscher sicher sein, dass sie die wirklich signifikanten Merkmale und die Organisation der gegebenen Leistung oder Transkription lokalisiert haben. Die tatsächlichen Strukturen und Strategien einer Äußerung zu entdecken, kann sehr schwierig sein. Potenziell gefährlich ist auch die Überlastung eines Textes mit zu vielen Leistungssignalen, damit der Leser sie auf einmal verarbeiten kann.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.